burnoutpraevention Burnout-Praevention

Burnout

Burnoutseminar

Praxis Holderbank

Einführung

Verlauf

Prophylaxe

Prävention

Stress Burnout

Burnoutcoaching

unser Team

Anmeldung

Burnout - Prävention

 

Das dauend nach aussen gerichtete Denken und die nach aussen gerichtete Energie entfernen uns von unserer Mitte.

 

Den ganzen Tag über geben wir Kraft aus. Unsere Aufmerksamkeit ist andauernd nach aussen gerichtet: im Beruf, beim Autofahren, im Umgang mit Menschen, beim Zeitunglesen, beim Fernsehschauen, immer und überall. Deshalb sagt Matthias Burisch:

 

 „Mit Burnout ist eine lang andauernde, zu hohe Energieabgabe für eine zu geringe Wirkung bei ungenügendem Energienachschub gemeint. Es ist etwa so, wie wenn eine Autobatterie nicht mehr über die Lichtmaschine nachgeladen wird, dennoch aber Höchstleistungen abgeben soll"

 

2. Schritt

Yoga

Yoga ist das Beste, was wir tun können. Es ist das nachhaltigste System zur Regeneration und Energetisierung unseres Körpers, ja sogar unseres ganzen Wesens.

Die Vorteile von Yoga:

  • Kräftigung der Muskulatur

  • Verbesserung der Beweglichkeit

  • mentale Stärkung

  • Erhöhung der Widerstandsfähigkeit

  • harmonisierende Wirkung

  • Förderung der Gelassenheit

  • Zunahme der Konzentrationsfähigkeit

  • Vermittlung innerer Ruhe

  • Sinngebung des Lebens

  • geistige Ausrichtung

Die positiven Auswirkungen des Yoga strahlen in alle Lebensbereiche aus, was schlussendlich nicht nur dem Yogapraktizierenden, sondern auch allen andern Menschen in seinem Umfeld zugute kommt.

Wochenendseminar Burnout-Prävention 6. - 8. März 2009 in St. Gallen

Yogaschulen , Kontakt

Home